Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

20.05.2019 – 11:37

Polizei Steinfurt

POL-ST: Westerkappeln, viele Autofahrer zu schnell unterwegs

Westerkappeln (ots)

Die Polizei hat am Freitagnachmittag (17.05.), in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 17.40 Uhr, auf der Heerstraße in Fahrtrichtung Recke Radar-Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Gemessen wurde außerhalb der geschlossenen Ortschaft in Höhe der Musikschule bei laufendem Unterrichtsbetrieb. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 50 km/h. Insgesamt sind 641 Kraftfahrzeuge gemessen worden. Nahezu jedes sechste Fahrzeug war zu schnell unterwegs. 86 Fahrzeugführer werden wegen der Geschwindigkeitsüberschreitungen eine schriftliche Verwarnung erhalten. Gegen 25 Fahrer oder Fahrerinnen wird ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Sie hatten die zulässige Höchstgeschwindigkeit um mehr als 20 km/h überschritten, zehn davon wurden mit einer Geschwindigkeit von über 80 km/h gemessen. Zwei Fahrer müssen zusätzlich mit einem Fahrverbot rechnen, sie wurden mit 94 km/h und 114 km/h geblitzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell