PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

04.11.2021 – 14:53

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: Alleinunfall mit Folgen

Recklinghausen (ots)

Ein 20-jähriger Gelsenkirchener geriet bei einem Bremsvorgang auf regennasser Fahrbahn mit seinem Roller ins Schleudern und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte waren vor Ort und transportierten ihn in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Verunfallte nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem konnte er keinerlei Nachweise oder Unterlagen zum Zweirad erbringen und da auch eine technische Veränderung des Kleinkraftrades nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde dieses zur Beweissicherung sichergestellt. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, gegen 17.35 Uhr auf der Gelsenkirchener Straße.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 - 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Storys aus Recklinghausen