PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

29.05.2020 – 10:18

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Unfall sorgt für Stau

Recklinghausen (ots)

Auf der Victorstraße ist am Donnerstag, gegen 17.50 Uhr, ein 70-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel verunglückt. Der Mann war stadtauswärts unterwegs als er plötzlich die Kontrolle über sein Auto verlor, von der Fahrbahn abkam, gegen ein geparktes Auto prallte und schließlich an einer Hauswand zum Stehen kam. Der 70-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sowohl das Auto des 70-Jährigen als auch das geparkte Auto mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 31.000 Euro geschätzt. Der Unfallbereich musste zeitweise voll gesperrt werden. Das führte zu Verkehrsbehinderungen und Stau.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen