Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

29.01.2020 – 13:38

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Taxifahrer fährt am Krankenhaus Fußgänger an und fährt zunächst weiter

Recklinghausen (ots)

Heute, gegen 11.45 Uhr, stand ein 54-jähriger Taxifahrer aus Dorsten im Bereich der Zufahrt der Rettungsfahrzeuge am Krankenhaus an der Pfarrer-Wilhelm-Schmitz-Straße. Hier fuhr er einen 41-jährigen Dorstener an, der dabei stürzte. Der Taxifahrer fuhr zunächst weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern, kehrte dann aber nach einiger Zeit wieder zurück zum Unfallort. Bei dem Unfall wurde der 41-Jährige so verletzt, dass er im Krankenhaus stationär aufgenommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen