Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

21.01.2020 – 14:02

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl/Haltern am See: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen (ots)

Marl

Montag, in der Zeit von 7.30 bis 14.20 Uhr, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Eduard-Weitsch-Weg einen geparkten weißen Opel Mokka X an und flüchtete. Am Opel entstand 1000 Euro Sachschaden.

Haltern am See

Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs fuhr am Montag, in der Zeit von 10.30 bis 11.30 Uhr, auf dem Parkplatz am Sixtuskrankenhaus an der Gartenstraße einen geparkten schwarzen BMW an. Der Verursacher flüchtete trotz eines entstandenen Schadens in Höhe von 2000 Euro.

Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Recklinghausen
Weitere Meldungen aus Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen