Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

28.11.2019 – 13:37

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: Zwei Leichtverletzte nach Unfall

Recklinghausen (ots)

Am Donnerstag, gegen 06:30 Uhr, fuhr eine 29-jährige Autofahrerin aus Herten auf der Westerholter Straße in Richtung Osten. Ein 24-jähriger Autofahrer aus Artern/Unstrut fuhr auf der Westerholter Straße in Richtung Westen. Als er nach links, in Höhe der Feldstraße, abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 29-Jährige und der 24-Jährige verletzten sich leicht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand 25.000 Euro Sachschaden. Da der 24-Jährige, nach ersten Erkenntnissen, keinen gültigen Führerschein besitzt, wurde zusätzlich eine Strafanzeige geschrieben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell