Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

09.10.2019 – 12:19

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Unfall im Einmündungsbereich - ein Leichtverletzter

Recklinghausen (ots)

Am Dienstag, um 21:10 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Essener Straße / Schützenstraße. Ein 36-jähriger Autofahrer aus Essen fuhr auf der Essener Straße in Richtung BAB 2. Auf der Essener Straße kam ihm ein 26-jähriger Autofahrer aus Gladbeck entgegen. Als der 26-Jährige nach links in die Schützenstraße einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 36-Jährige verletzte sich leicht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand 30.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen