Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

09.10.2019 – 11:35

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Unfallflucht mit einem Leichtverletzten

Recklinghausen (ots)

Am Dienstagmittag fuhr ein 51-jähriger Rollerfahrer aus Marl auf der Bergstraße in Richtung Brassert. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr von der Seite in das Kleinkraftrad. Der 51-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten, oder die Schadensregulierung zu kümmern. Angaben zu dem flüchtigen Fahrer, oder dessen Fahrzeug konnten nicht gemacht werden. Es entstand 900 Euro Sachschaden.

Um Hinweise bittet das zuständige Verkehrskommissariat unter der 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen