Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

26.04.2019 – 11:46

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: Raubversuch mit Messer

Recklinghausen (ots)

Am Donnerstag, kurz vor Mitternacht (23:35 Uhr), versuchten drei unbekannte Täter einem 19-jährigen Recklinghäuser gewaltsam das Mobiltelefon zu entwenden. Einer der drei Täter zog im Gerangel ein Messer und versuchte ihm in den Bauchraum zu stechen. Der 19-Jährige wurde dabei an der Hand verletzt. Die Täter flüchteten ohne Beute in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: drei Männer, einer trug ein schwarzes Cap, alle sprachen mit ausländischem Akzent.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen