Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

15.03.2019 – 14:54

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten/Bottrop/Haltern am See: Einbrüche

Recklinghausen (ots)

Herten

Am Donnerstagnachmittag wurde festgestellt, dass unbekannte Täter in eine momentan unbewohnte Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Schulstraße eigebrochen waren. Um in die Wohnung zu gelangen, hatten sie die Eingangstür eingetreten. Die Täter stahlen einen Fernseher, eine Matratze und einen Waserkocher.

Bottrop

In der Nacht zu Freitag hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf und drangen dann in eine Bäckereifiliale auf dem Johannes-Breuker-Platz ein. Die Täter öffneten mehrere Schränke, flüchteten aber nach ersten Erkenntnissen ohne etwas mitzunehmen.

In einen Kiosk auf der Prosperstraße brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag ein. Die Täter hebelten zunächst eine Tür auf, um in den Kiosk zu gelangen. Hier stahlen sie dann Bargeld und in größerem Umfang Zigaretten, Tabak. Weiterhin nahmen sie Tabakmaschinen und Rollen mit Rubbellosen mit.

Haltern am See

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Freitag ein Fenster auf, um in die Räume eine Möbelgeschäftes auf der Annabergstraße zu gelangen. Die Täter suchten in den Räumen nach Wertsachen und nahmen zumindest einen Möbeltresor und eine Fotokamera mit.

Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen