Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

30.01.2020 – 11:01

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Renitenter Ladendieb

Mönchengladbach (ots)

Mit Schlägen und Tritten war nach Angaben der Anzeigenerstatter ein Ladendiebstahl verbunden, der am Mittwoch, 29. Januar, gegen 20.30 Uhr in einem Einkaufsmarkt in Rheydt an der Moses-Stern-Straße begangen wurde.

Ein Ladendetektiv hatte eine männliche, ihm unbekannte Person dabei beobachtet, wie dieser ein Parfüm aus einer Auslage nahm. Dieser Mann verließ daraufhin mit der Ware den Kassenbereich, ohne diese zu bezahlen. Hinter dem Kassenbereich wurde er von dem Ladendetektiv angesprochen. Mit dem Tatvorwurf konfrontiert, schubste der Mann den Detektiv zur Seite und flüchtete in Richtung Ausgang. Dort traf er auf einen Sicherheitsmitarbeiter. Dieser hielt den Mann fest. Daraufhin schlug und trat der Unbekannte in Richtung des Security-Mitarbeiters, der versuchte, den Tatverdächtigen an der Jacke festzuhalten. Diese zerriss jedoch, sodass der Mann sich aus seiner Jacke herauswinden und in Richtung Limitenstraße flüchten konnte.

Eine Nahbereichsfahndung der Polizei verlief negativ. Eine weiße Joggingjacke, die der Unbekannte getragen hatte, und ein silbernes Armband, das ihm zuzuordnen war, stellten die Beamten sicher.

Die Polizei Mönchengladbach ermittelt nun in diesem Fall wegen des Tatvorwurfs des räuberischen Diebstahls. Sie bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02161-290. (ds)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161-2910222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen aus Mönchengladbach
Weitere Meldungen aus Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach