Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

19.11.2019 – 14:41

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Beim Abbiegen zusammengestoßen

Borken (ots)

Eine Schwerverletzte und ein Sachschaden in Höhe von circa 25.000 Euro - so lautet die Bilanz eines folgenreichen Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag auf der B70 in Borken ereignet hat. Eine 23-jährige Autofahrerin aus Vreden wollte gegen 07.15 Uhr von der Bundesstraße nach links in die Neumühlenallee abbiegen. Dabei kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Wagen einer 25-Jährigen. Diese erlitt dabei schwere Verletzungen; ein Rettungswagen brachte die Borkenerin in ein Krankenhaus. Die B70 blieb für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten für den Straßenverkehr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken