Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

11.11.2019 – 11:46

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Vreden - Tatverdächtige mehrerer Einbruchsdiebstähle ermittelt

Vreden (ots)

Beamten des Kriminalkommissariats Ahaus gelang es nun, nach mehrfachen Einbruchsdiebstählen in Vreden zwei Tatverdächtige zu ermitteln. Dabei handelt es sich um zwei Vredener im Alter von 42 und 24 Jahren. Eine Zeugenaussage führte die Ermittler zu den beiden Männern, die im Verdacht stehen, in der Zeit zwischen März und August 2019 in sechs Gaststätten und zwei Arztpraxen in Vreden eingebrochen zu sein. Bei den Einbrüchen wurde überwiegend Bargeld, aber auch ein Smartphone, Tablet-Computer, ein Laptop, ein Sparfachkasten und ähnliches erbeutet. Bei der Durchsuchung der Wohnung eines der Verdächtigen fanden die Kriminalbeamten zahlreiche Beweismittel und stellten diese sicher. Weitere Untersuchungen laufen, die Staatsanwaltschaft ist eingeschaltet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Nadine Hermeling
Telefon: 02861 900 2202
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken