Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

30.09.2019 – 16:20

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Unfall - Fünf Leichtverletzte

Stadtlohn (ots)

Leichte Verletzungen haben fünf Menschen am Sonntag bei einem Auffahrunfall in Stadtlohn erlitten. Gegen 15.00 Uhr befuhr eine 44-jährige Autofahrerin den Gescher Damm in Richtung Gescher. Verkehrsbedingt bremste sie ihren Wagen in Höhe eines Wirtschaftsweges ab. Der nachfolgende 28-jährige Fahrer fuhr mit seinem Pkw auf die Vorausfahrende auf. Ein Krankenwagen brachte die 44-jährige Eperanerin in ein Krankenhaus. Aus dem Fahrzeug der 44-Jährigen verletzte sich ebenfalls der 45-jährige Beifahrer aus Epe leicht. Des Weiteren zog sich die 6-jährige Beifahrerin des 28-Jährigen leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Nadine Hermeling
Telefon: 02861 900 2202
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken