Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

29.04.2019 – 17:07

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Unfall auf der Robert-Koch-Straße
Beschädigtes Fahrzeug gesucht

Borken (ots)

Eine 58-jährige Autofahrerin aus Borken hatte am Freitag, zwischen 13.00 und 13.30 Uhr, die Robert-Koch-Straße befahren. Sie gab an, dass sie beim Passieren einer Engstelle (Höhe Kindergarten) ein Geräusch hörte, aber beim Nachsehen in der nächsten Querstraße keine Beschädigung an ihrem Fahrzeug feststellen konnte. Erst zu Hause habe sie am rechten Außenspiegel einen Schaden bemerkt. Ein möglicherweise beschädigtes, geparktes Fahrzeug konnte sie am Unfallort nicht mehr ausfindig machen und suchte daraufhin die Polizeiwache auf.

Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere den Halter oder die Halterin eines dadurch beschädigten Fahrzeugs sich beim Verkehrskommissariat in Borken (Telefon 02861 / 900-0) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken