Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

21.04.2019 – 12:45

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Autofahrerin hatte zu viel Alkohol intus

Borken (ots)

Polizeibeamte kontrollierten am Samstag gegen 17.55 Uhr auf der Ahauser Straße eine 29-jährige Autofahrerin. Zeugen hatten diese der Polizei gemeldet, da ihnen die unsichere Fahrweise der Frau aufgefallen war. Der Grund dafür stellte sich bei der Kontrolle schnell heraus - die 29-Jährige stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Die Beamten stellten den Führerschein sicher, leiteten ein Strafverfahren ein und untersagten die Weiterfahrt. Ein Arzt entnahm der Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell