Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

05.02.2020 – 14:28

Polizei Gütersloh

POL-GT: Autofahrer tödlich verunglückt

Gütersloh (ots)

Herzebrock-Clarholz (FK) - Am Mittwochvormittag (05.02., 11.03 Uhr) wurden Polizei und Feuerwehr über einen Verkehrsunfall auf der Kreuzung Gütersloher Straße/ Westerfeld/ Pixeler Straße informiert.

Ein 80-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr die Pixeler Straße in Richtung Westerfeld. Als der Rheda-Wiedenbrücker beabsichtigte die Gütersloher Straße zu queren, kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Ford eines 61-jährigen Mannes aus Rheda-Wiedenbrück. Dieser befuhr die Gütersloher Straße in Richtung Herzebrock-Clarholz.

Durch den Zusammenstoß wurde der Mercedes gegen einen Baum geschleudert. Dessen 80-jähriger Fahrer verstarb am Unfallort.

Der Ford-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Da der Mercedes Feuer fing, musste dieses durch Kräfte der Feuerwehr gelöscht werden. An dem Baum entstand ebenfalls Sachschaden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 51000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Bereich rund um die Unfallstelle teilweise voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh