Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

31.01.2020 – 15:35

Polizei Gütersloh

POL-GT: Fahrerwechsel mit Folgen

Gütersloh (ots)

Versmold (FK) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle beabsichtigten Polizeibeamte der Kreispolizeibehörde Gütersloh am Donnerstagmorgen (30.01., 07.35 Uhr) einen Transporterfahrer im Bereich der Rothenfelder Straße zu kontrollieren.

Nachdem die Polizeibeamten deutliche Anhaltezeichen gegeben haben, wechselten Fahrer und Beifahrer noch während der Fahrt die Plätze.

Im Gespräch mit den Polizisten versuchte sich der vormalige Fahrer zunächst als Beifahrer auszugeben. Nach kurzer Zeit gab er allerdings zu, selber gefahren zu sein. Gegen den 30-jährigen Leopoldshöher ohne Fahrerlaubnis wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ebenso wurde gegen den 42-jährigen Bielefelder ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Strafvereitelung eingeleitet, da er sich zunächst als Fahrer des Wagens ausgab.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh