Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

30.01.2020 – 14:33

Polizei Gütersloh

POL-GT: Parkrempler beobachtet - Polizei informiert

Gütersloh (ots)

Gütersloh (MK) - Am frühen Donnerstagabend (29.01., 18.22 Uhr) befuhr ein bis dahin unbekannter Fahrer eines Ford Escort den Parkplatz eines Technikmarktes an der Vennstraße. Bei der Parkplatzsuche kam es zu einer Kollision mit einem geparkten BMW eines 51-jährigen Mannes aus Halle.

Der Ford-Fahrer entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen und eine Schadensregulierung zu gewährleisten.

Aufmerksame Zeugen hatten das Unfallgeschehen beobachtet und sich das Kennzeichen des Ford Escort notiert. Anschließend informierten sie den zurückgekehrten BMW-Fahrer und die Polizei.

Die Ermittlungen der eingesetzten Polizeibeamten führten zu einem 92-jährigen Halter aus Herzebrock. Ob er den Ford zum Unfallzeitpunkt auch geführt hat, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh