Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

21.01.2020 – 09:59

Polizei Gütersloh

POL-GT: Personenkontrolle führt zur Festnahme

Gütersloh (ots)

Gütersloh (MK) - Am Samstagabend (18.01., 20.15 Uhr) beabsichtigten zivile Beamte der Kreispolizeibehörde Gütersloh einen Radfahrer auf der Berliner Straße zu kontrollieren. Trotz mehrfacher Anhaltezeichen der Beamten setzte der Radfahrer seine Fahrt fort. Mehr noch, der Radfahrer versuchte im weiteren Verlauf über das Gelände des Städtischen Gymnasiums zu flüchten.

Die Beamten konnten den Radfahrer dennoch stellen und kontrollieren. Im Rahmen der Kontrolle wurden diverse hochpreisige Alkoholika bei dem 28-jährigen Mann aus Gütersloh aufgefunden. Durch die anschließenden Ermittlungen konnten die Polizeibeamten die Flaschen einem kurz zuvor begangenen Ladendiebstahl an der Rhedaer Straße zuordnen.

Auch ein weiterer Ladendiebstahl, eine Woche zuvor, konnte dem Mann aus Gütersloh hierbei zugeordnet werden. Zudem wurde das Fahrrad des 28-Jährigen überprüft, mit dem Ergebnis, dass auch dieses als gestohlen einlag.

Daraufhin nahmen die Polizeibeamten den Mann vorläufig fest. Durch Antrag der Staatsanwaltschaft Bielefeld wurde der 28-jährige Gütersloher am Sonntag (19.01.) einem Richter am Amtsgericht vorgeführt. Dieser erließ nach Prüfung der Haftgründe einen Untersuchungshaftbefehl.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Gütersloh
Weitere Meldungen aus Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh