Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

17.09.2003 – 12:09

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Zwei Einbrüche im Kreis Segeberg

    Bad Segeberg (ots)

Oersdorf

    Unbekannte Einbrecher drangen in der Nacht vom 15. 09. 03, 18.30 Uhr, auf den 16. 09. 2003, 07.30 Uhr, in die Schmiede ein. Zuvor hatten sie ein Fenster aufgehebelt.

    Lediglich mit einem geringen Bargeldbetrag suchten die Täter anschließend unerkannt die Flucht.

Ellerau

    Tageswohnungseinbrecher drangen am 16. 09. 2003, in der Zeit von 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Straße "Dreiüm" ein.

    Die Täter hatten zuvor ein Fenster aufgehebelt. Mit Schmuck von bislang unbekanntem Wert flüchteten die Diebe unerkannt.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon:04551-884 202
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung