Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

21.02.2020 – 15:33

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Folgemeldung zu A 21, Anschlussstelle Bornhöved - schwerer Unfall

Bad Segeberg (ots)

Am 11.02.20 kam es auf der A 21 in Fahrtrichtung Hamburg in Höhe der Anschlussstelle Bornhöved zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Mann lebensgefährlich verletzt wurde.

Siehe hierzu die Originalmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4517775

Heute erreichte die Polizei die Mitteilung, dass der Fahrer des Ford Cougar am 20.02.20 im Krankenhaus verstorben ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Christian Hesse
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg