Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

14.07.2020 – 03:25

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: PKW-Fahrer gefährdet Feuerwehrmann nach Brandbekämpfung; Schusswaffengebrauch durch Polizeibeamte, Fahndungslage, Hier: Öffentlichkeitsfahndung, Pressemeldung Nr. 2

Mannheim (ots)

Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich der flüchtige Fahrzeugführer in einer hilflosen, evtl. auch lebensbedrohlichen Lage befindet, bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche nach dem 32-jährigen Eugen G.

Personenbeschreibung: - 184cm groß - schlanke Figur - rot-blonde Haare - blaue Augen - südosteuropäisches Erscheinungsbild - auffällige Sommersprossen im Gesicht

Ein Lichtbild des Vermissten ist im Fahndungsportal der Polizei Baden-Württemberg unter folgendem Link abrufbar:

https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/pp-mannheim-mannheim-vermisstenfahndung/

Das Dezernat Kapitalverbrechen der Kriminalpolizei Mannheim hat unter Einbeziehung von Kriminaltechnik und Verkehrspolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Eugen G. werden bei der Kriminalpolizei Heidelberg unter der Rufnummer 0621/174-4444, über den Polizeinotruf 110, oder jede andere Polizeidienststelle entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Anthofer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim