Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

13.07.2020 – 17:37

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Exhibitionist in der Straßenbahnlinie 4 und an der Haltestelle Schafweide - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Neckarstadt (ots)

Fahrgäste beobachteten am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr in der Straßenbahn der Linie 4 in Fahrtrichtung Käfertal einen 42-jährigen Mann, der sich in exhibitionistischer Weise präsentierte. Über die Leitstelle der RNV wurde die Polizei verständigt. Die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt stellten den Exhibitionisten an der Haltestelle Schafweide fest. Dort saß er mit geöffneter Hose auf einer Bank und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Der Mann mit dem altersgemäßen Aussehen trug eine Jeans und ein kariertes Hemd. Das Kriminalkommissariat in Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Beim jetzigen Kenntnisstand ist nicht auszuschließen, dass sich der Sittenstrolch weiteren Personen auf diese unsittliche Weise gezeigt hatte. Zeugen bzw. Betroffene melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0621/174-4444.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Strickler
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim