PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

02.06.2020 – 15:22

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis: Autoscheibe eingeschlagen und Handtasche entwendet - Polizei sucht Zeugen

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Nur kurz den Hund ausführen wollte eine 19-jährige Frau aus Schwetzingen am Samstagabend gegen 18 Uhr in einem Feldgebiet in Ketsch. Als sie zurück zu ihrem Mazda kam, den sie auf einem Feldweg am Leinbach parallel zur L 599 abgestellt hatte, stellte sie fest, dass Unbekannte die Scheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen und ihre auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche entwendet hatten. In der schwarzen Lederhandtasche befand sich neben dem Geldbeutel der jungen Frau auch ein Schlüsselbund. Zeugen setzen sich bitte mit dem Polizeirevier Schwetzingen unter der Telefonnummer 06202/288-0 in Verbindung. In diesem Zusammenhang werden zwei Spaziergängerinnen mit Hund, ca. 20 und 50 alt, die ihren violetten Renault Twingo neben dem Pkw der 19-Jährigen geparkt hatten, gebeten, sich zu melden. Möglicherweise können sie sachdienliche Angaben zum Tathergang machen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Strickler
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim