Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

20.04.2020 – 11:54

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dossenheim: Fahrzeug fängt Feuer; Feuerwehreinsatz in Schauenburgstraße; Ursache: technischer Defekt; keine Verletzte

POL-MA: Dossenheim: Fahrzeug fängt Feuer; Feuerwehreinsatz in Schauenburgstraße; Ursache: technischer Defekt; keine Verletzte
  • Bild-Infos
  • Download

Dossenheim (ots)

Große Aufregung herrschte am späten Sonntagnachmittag in der Schauenburgstraße. Gegen 16.30 Uhr war ein 45-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug im oberen Teil der Schauenburgstraße unterwegs, als er Rauch bemerkte, der aus dem Motorraum quoll. Nachdem er angehalten und die Motorhaube geöffnet hatte, schlugen ihm schon die Flammen entgegen.

Eine Anwohnerin informierte die Rettungskräfte, worauf die Freiwillige Feuerwehr Dossenheim mit rund 20 Mann und vier Fahrzeugen anrückte. Obwohl sie das Feuer schnell löschten, konnten sie nicht mehr verhindern, dass das Fahrzeug größtenteils ausbrannte.

Ein Anwohner verhinderte mit seinem Feuerlöscher zudem ein Ausbreiten der Flammen auf die unmittelbar angrenzenden Hecken.

Verletzt wurde zum Glück niemand.

Der Sachschaden lässt sich noch nicht einschätzen. Bei dem total beschädigten Auto handelt es sich um ein Fahrzeug mit historischem Kennzeichen.

Die Ursache steht noch nicht eindeutig fest, dürfte jedoch ein technischer Defekt im Motorraum gewesen sein. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Die Straße, die rund zwei Stunden blockiert war, wurde durch eine Spezialfirma von Betriebsstoffen gereinigt, die durch das Feuer freigesetzt worden waren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell