Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

28.01.2020 – 15:52

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Betrunkene Diebin auf dem Fahrrad

Landkreis Kaiserslautern (ots)

Zwei Strafanzeigen aus völlig unterschiedlichen Gründen hat sich eine Frau aus dem Landkreis am Montagnachmittag eingehandelt. Die 38-Jährige fiel gegen 16.30 Uhr im Bereich Rodenbach auf, weil sie sich unbefugt auf einer Pferdekoppel aufhielt und dort die Pferde fütterte. Eine Zeugin verständigte die Polizei und gab an, dass die Frau einen verwirrten Eindruck mache.

Die ausgerückte Streife konnte die beschriebene Frau wenig später bei der Suche in der Umgebung auf einem Fahrrad sichten und stellen. Die 38-Jährige hatte offenbar reichlich Alkohol und Drogen "intus". Sie konnte sich kaum auf dem Fahrrad halten.

Ein erster Atemtest bescheinigte der Frau einen Alkoholpegel von 1,79 Promille. Sie musste zwecks Blutprobe mit zur Dienststelle kommen.

Während sich die 38-Jährige noch auf der Dienststelle befand, telefonierten die Beamten noch einmal mit der Zeugin. Dabei teilte diese mit, dass ihr auch ein Paar Reitstiefel gestohlen wurden. Die mutmaßliche Diebin hatte stattdessen ihre eigenen Schuhe zurückgelassen.

Nach dem Telefonat genügte ein Blick auf die Füße der 38-Jährigen, um die Vermutung zu bestätigen: Sie hatte die gesuchten Reitstiefel an. Auf die Frau kommen nun Anzeigen wegen Diebstahls und wegen Trunkenheit im Verkehr zu. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz