Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

28.01.2020 – 15:31

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Teurer Abstecher zum Bäcker

Kaiserslautern (ots)

Während einer Streife in der Innenstadt sind Polizeibeamte am Montagvormittag am Fackelrondell auf ein Auto aufmerksam geworden. Der Pkw stand in einem Bereich, in dem das Befahren und Parken untersagt ist.

In diesem Moment kam ein junger Mann aus einer benachbarten Bäckerei und lief auf den Wagen zu. Er wurde von den Polizisten angesprochen und gab zu, das Auto dort abgestellt zu haben. Das Durchfahrts- und Parkverbot (Zeichen 260) hatte er bewusst missachtet. Als Grund gab der 21-Jährige an, er habe eine Zerrung und wollte deshalb "nicht so weit laufen"...

Auf den Mann kommt nun eine Ordnungswidrigkeitsanzeige zu. Der "kurze Weg" zum Bäcker dürfte ihn nun 30 Euro kosten. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Kaiserslautern
Weitere Meldungen aus Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz