PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

08.04.2020 – 12:22

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis: Rotlicht missachtet - Unfall mit zwei Audi - Sachschaden ca. 15.000 Euro - Zeugen gesucht

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Bei einem Unfall am Dienstag kurz nach 15 Uhr an der Einmündung L 723/Josef-Reiert-Straße/B 291 entstand Sachschaden von ca. 15.000 Euro, beide Beteiligte blieben unverletzt. Eine 27-jährige Audi-Fahrerin war von der L 723 aus Richtung Reilingen kommend nach links in die B 291/Josef-Reiert-Straße abgebogen. Dabei zum Unfall mit dem Audi eines entgegenkommenden 83-jährigen Fahrers, der nach den bisherigen Unfallermittlungen dabei das Rotlicht der dortigen Ampel missachtet haben soll. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Zur Unfallzeit waren weitere Fahrzeuge unterwegs. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06222/57090 beim Polizeirevier Wiesloch zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim