Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

02.03.2020 – 12:44

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach: Technischer Defekt als Brandursache ? Ermittlungen dauern an

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Eine 24-jährige aus dem Odenwald stammende Frau war am Sonntagabend kurz vor 22 Uhr in der Uferstraße in Richtung Heidelberg gefahren, als ihr plötzlich mehrere entgegenkommende Autofahrer Lichthupe gegeben hatten, worauf sie schließlich anhielt.

Beim Aussteigen nahm sie selbst Flammen im Motorraum ihres Peugeot wahr. Zwischenzeitlich hatten Verkehrsteilnehmer die Feuerwehr informiert; bei Eintreffen der Wehrleute stand der Motorraum bereits voll in Flammen.

Rasch hatten die rund 15 Feuerwehrleute das Feuer gelöscht; den total beschädigten Peugeot entfernte danach ein Abschleppunternehmen. Ob ein technischer Defekt als Brandursache in Frage kommt, wird noch geprüft.

Der Straßenbelag wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. In welcher Höhe hier Schaden entstand, ist aktuell noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim