Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

01.03.2020 – 09:44

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Oftersheim, Rhein-Neckar-Kreis: Autofahrer übersieht Motorradfahrer auf B 291 - Kollision lässt sich nicht mehr verhindern

Oftersheim (ots)

Am Samstagmittag befuhr ein 79-jähriger Pkw-Fahrer aus Eppelheim gegen 12.45 Uhr die Lessingstraße in Oftersheim und bog schließlich an der Einmündung mit seinem VW Up auf die B 291 ein. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer aus Oftersheim. Der 27-Jährige versuchte zwar noch, mit seiner Yamaha auszuweichen, konnte aber letztendlich den Zusammenprall nicht vermeiden. Obwohl er über die Motorhaube des Pkw geschleudert wurde und schließlich zu Boden fiel, zog er sich glücklicherweise nur Prellungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von jeweils ca. 3.ooo Euro. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Das Polizeirevier Schwetzingen hat den Verkehrsunfall aufgenommen und führt die weiteren Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Gert Smasal
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell