Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

07.10.2019 – 13:24

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Gartenhauseinbrüche - Schadenshöhe noch nicht bekannt Polizei bittet um Hinweise

Mannheim (ots)

In der Zeit zwischen Mittwochabend und Samstagnachmittag brachen bislang unbekannte Täter ein Gartenhaus in der Kleingartenanlage "Sellweiden" in der Feudenheimer Straße auf und durchwühlten im Innern sämtliche Behältnisse. Nach ersten Angaben des Geschädigten wurde nichts gestohlen. Am Samstagnachmittag bemerkte er den Einbruch und verständigte die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt. In der vergangenen Woche wurden zwei weitere Einbrüche in Gartenhäuser zur Anzeige gebracht. Die Polizei schließt daher nicht aus, dass es sich um ein und dieselben Täter handeln könnte. Mit diversen Gegenständen bzw. Arbeitsgeräten suchten die Einbrecher anschließend wieder "das Weite".

Zeugen, die in der zurückliegenden Woche evtl. verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Beamten unter Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim