PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

04.07.2019 – 12:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Unfall im Wieblinger Weg - Zeugen gesucht

Heidelberg (ots)

Eine aus der Pfalz stammende 35-jährige Mercedes-Fahrerin war am Mittwoch kurz nach 8 Uhr im Wieblinger Weg unterwegs und stoppte in Höhe des Anwesens Nr. 19, um nach links in einen Parkplatz einzufahren. Urplötzlich näherte sich von hinten ein Pedelec-Fahrer und krachte gegen den stehenden Wagen. Er stürzte und die Frau stieg aus ihrem Fahrzeug aus, um sich um den Verletzten zu kümmern und die Polizei zu verständigen. Doch der Mann stand auf, setzte sich auf sein Rad und fuhr weg.

Eine Fahndung der Polizei nach diesem Radfahrer verlief ohne Erfolg.

Die Autofahrerin beschrieb ihn wie folgt: Ca. 40 - 45 Jahre alt, 180 - 185 cm groß, rasiert; trug eine schwarze Radlerhose, schwarzes Trikot, schwarzen Helm, Sonnenbrille, beige Turnschuhe. Das E-Bike war schwarz.

Zeugen, die Hinweise zu diesem Pedelec-Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Heidelberg
Weitere Storys aus Heidelberg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim