PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

07.06.2019 – 14:43

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Zwei Auffahrunfälle mit sechs beteiligten Fahrzeugen - ein Beteiligter leicht verletzt - Vollsperrung und Umleitung - Pressemitteilung Nr. 1

heidelberg (ots)

Nach zwei Verkehrsunfällen mit sechs beteiligten Fahrzeugen auf der Speyerer Straße zwischen Baumschulenweg und Diebsweg ist die Speyerer Straße derzeit stadtauswärts voll gesperrt. Der Verkehr wird über von der Polizei örtlich umgeleitet. Nach den bislang vorliegenden Informationen kam es gegen 13.50 Uhr vor der Kreuzung Diebsweg zu einem Auffahrunfall mit vier Autos. Ein Beteiligter wurde dabei leicht verletzt, er wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Kurz darauf kam es zu einem Folgeunfall bei dem ein Lkw auf einen Pkw auffuhr, hier blieb es beim Sachschaden. Die Unfallaufnahme durch das Verkehrskommissariat dauert derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus heidelberg
Weitere Storys aus heidelberg