Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

22.05.2019 – 13:31

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Radfahrer missachtet Vorfahrt, kollidiert mit Peugeot und wird leicht verletzt

Mannheim (ots)

Ein 21-jähriger Radfahrer missachtete am Dienstag, kurz nach 9 Uhr, im Bereich der Quadrate E3/F3 die Vorfahrt einer 59-jährigen Peugeot-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Der junge Mann war in Richtung der Quadrate F2/F3 unterwegs und überfuhr an der Kreuzung die Haltelinie eines Stoppschildes, woraufhin es zum Zusammenstoß kam. Er stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Am Peugeot sowie am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von über 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell