Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

22.05.2019 – 13:30

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Schönau: Schreckschusswaffe bei Wohnungseinbruch geklaut - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

In der Lilienthalstraße, in Höhe des Tarnowitzer Wegs, wurde in der Zeit von Dienstag, 11:30 Uhr, bis Mittwoch, 3 Uhr, in eine Wohnung eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter hatte zunächst versucht die Balkontür der Wohnung aufzuhebeln. Nach mehreren erfolglosen Versuchen ließ er jedoch von seinem Vorhaben ab und machte sich an einem Fenster zu schaffen. Über dieses drang er schließlich in die Wohnung ein und durchsuchte sämtliche Schränke nach Stehlenswertem. Mit einer Schreckschusswaffe und einem Tablet-PC ergriff er dann die Flucht. Die Höhe des Diebstahl- und Sachschadens kann derzeit nicht beziffert werden.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Sandhofen unter Tel.: 0621/77769-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim