Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

29.04.2019 – 11:40

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Unfall aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, hoher Sachschaden

Mannheim (ots)

Die Schanzenstraße in Fahrtrichtung Neckarstadt befuhr am Samstag gegen 17.30 ein 19-Jähriger mit einem Skoda Fabia. Als er in eine Linkskurve einfuhr, verlor er nach derzeitigem Ermittlungsstand aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte er zunächst mit einem am Fahrbahnrand abgestellten Renault Twingo, welcher wiederum auf zwei weitere Autos aufgeschoben wurde. Verletzt wurde hierbei niemand.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von 25.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Kim Schuck
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim