Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

29.04.2019 – 09:42

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: 31-jähriger Mann wegen des Verdachts des versuchten Totschlags in Haft

Mannheim-Neckarstadt (ots)

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim:

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 31-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Freitag, 26.04.2019, versucht zu haben, im Stadtteil Neckarstadt einen gleichaltrigen Mann zu töten.

Zwischen den beiden Männern kam es gegen 1.00 Uhr in einer Bar in der Mittelstraße zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf der Tatverdächtige seinem Opfer vermutlich mit einem Butterflymesser eine Stichverletzung im Halsbereich zugefügt haben soll. Der Geschädigte erlitt hierdurch eine stark blutende lebensbedrohliche Gefäßverletzung am Hals. Er konnte sich anschließend in ein benachbartes Lokal flüchten, wo Gäste Polizei und Rettungsdienst verständigten und den Schwerverletzten erstversorgten. Der 31-Jährige wurde in eine Klinik eingeliefert und umgehend notoperiert. Er befindet sich zwischenzeitlich nicht mehr in Lebensgefahr.

Die weiteren Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Mannheim und Kriminalkommissariat Mannheim dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim