Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

02.01.2019 – 23:43

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Edingen-Neckarhausen, Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Neckarhausen (ots)

Aus bislang unbekannter Ursache hat ein 60-jähriger Pkw-Fahrer aus Ladenburg am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr die Kontrolle über seinen hochmotorisierten Ford Mustang verloren. So kam es dazu, dass er in der Hauptstraße (K 4138) gegen einen am Straßenrand geparkten Audi A 6 prallte. Alkohol war hierbei nicht im Spiel. Durch die Kollision entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden, welcher sich auf insgesamt ca. 70.000 Euro beziffern lässt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Während der Zeit der Verkehrsunfallaufnahme war die Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehr konnte jedoch einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet werden. Die Verkehrsunfallaufnahme Ost des Polizeipräsidiums Mannheim hat den Verkehrsunfall aufgenommen. Eine Streife des Polizeireviers Ladenburg war ebenfalls am Unfallort eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Gert Smasal
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim