PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

16.05.2018 – 13:02

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf: Rotlicht missachtet - VW Polo kontra Skoda Octavia Polizei sucht Zeugen

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Wegen eines Verkehrsunfalls an der Kreuzung L 598/B 291/L 723 kam es am frühen Mittwochmorgen gegen 6.40 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Der Fahrer eines VW Polo hatte laut Zeugenaussagen das Rotlicht der Ampelanlage nicht beachtet und den Crash mit einer 51-jährigen Skoda-Fahrerin verursacht. Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu und wurde an der Unfallstelle erstversorgt. Danach wollte sie sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

Während am VW Polo geringer Schaden entstand, schlägt der Schaden am Skoda mit rund 5.000 Euro zu Buche. Zeugen des Verkehrsunfalls, die Angaben zur Ampelschaltung machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen. Insbesondere der/die Autofahrer/-in, welche/r sich hinter dem VW Polo befand, wird aufgefordert, sich bei den Beamten zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim