Polizei Düsseldorf

POL-D: Eine lokale Meldung

    Düsseldorf (ots) - Raub in Stadtmitte - Täter gefasst - Beute sichergestellt

    Bei einem Raub in einem Geschäft an der Graf-Adolf-Straße konnte der Täter gestern Abend etwa 300 Euro erbeuten. Zeugen hielten ihn fest, dennoch riss er sich los, wurde aber von eintreffenden Polizisten festgenommen.

Der 30-jährige Mann hielt sich gegen 20.30 Uhr in einem Ladenlokal auf. Als eine 28-jährige Angestellte die Kassenlade mit der Tageseinnahme in das Büro bringen wollte, griff der Tatverdächtige in die Lade und erbeutete, trotz heftiger Gegenwehr der Frau, Geldscheine im Wert von circa 300 Euro. Ein 34-jähriger Angestellter und ein 21-jähriger Kunde wurden durch die Hilferufe der Frau aufmerksam und hielten den flüchtenden Räuber fest. Der wehrte und befreite sich schließlich. Eine kurz darauf eintreffende Zivilstreife konnte  den 30-Jährigen noch in Tatortnähe festnehmen und stellte die Beute sicher. Nach eigenen Angaben finanziert er mit Straftaten seine Drogensucht. Der Mann ist einschlägig vorbestraft und wird heute dem Haftrichter vorgeführt

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: