Polizei Düren

POL-DN: 020528 -1- (Düren) Beim Abbiegen kollidiert - eine Leichtverletzte

    Düren (ots) - 020528 -1- (Düren) Beim Abbiegen kollidiert - eine Leichtverletzte Düren - Montagmorgen, gegen 09.30 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger aus Düren mit einem Pkw die Merzenicher Straße von Merzenich stadteinwärts. An der Kreuzung zur Distelrather Straße bog er nach rechts in diese ab. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß seitlich mit dem Lkw einer 41-Jährigen aus Düren zusammen, die mit ihrem Fahrzeug auf der Distelrather Straße an der Sichtlinie der Kreuzung mit der Merzenicher Straße stand. Hierbei erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen. Sie wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der Pkw des 20- Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 20- Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Gegen den Fahrzeughalter wurde gesondert Anzeige erstattet. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 5 000 EUR geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: