PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

05.11.2021 – 12:57

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Auf falsche Spur gefahren.

Lippe (ots)

Am Donnerstag (04.11.2021) fuhr ein 53-jähriger Bad Salzufler mit seinem Fiat vom Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes nach links in die Schloßstraße ein, nutzte aber die falsche Spur. Auf der Fahrspur des Gegenverkehrs kollidierte der Wagen gegen 18:50 Uhr mit dem Ford eines 73-Jährigen. Beide Fahrer sowie eine 17-jährige Beifahrerin und ein 10-jähriger Beifahrer im Fiat wurden leicht verletzt und zur Behandlung mit Rettungswagen in naheliegende Kliniken gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 3000 Euro. Beide Wagen wurden abgeschleppt.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe