PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

30.11.2020 – 15:47

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Radfahrerin schwer verletzt nach Sturz - Zeugen gesucht.

Lippe (ots)

Am Donnerstagnachmittag stürzte eine 27-jährige Radlerin aus Horn-Bad Meinberg in der Arminstraße aus bislang ungeklärter Ursache und wurde schwer verletzt. Gegen 14:40 Uhr hörten Zeugen die Frau aufschreien und eilten ihr zur Hilfe. Nahe der Hausnummer 25 fanden sie die Verletzte auf dem Bürgersteig liegend. Die Horn-Bad Meinbergerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Klinikum gebracht. Der Unfallverlauf ist unklar. Zeugen, die den Sturz beobachtet haben oder sagen können, ob es weitere Unfallbeteiligte gibt, informieren bitte das Verkehrskommissariat Detmold unter der Telefonnummer 05231 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe