Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

12.07.2019 – 11:07

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Radfahrerin schwer verletzt.

Lippe (ots)

Die Unachtsamkeit einer 66-jährigen Autofahrerin führte am Donnerstag zum Zusammenstoß mit einer 50-jährigen Radfahrerin. Diese verletzte sich schwer und musste zur stationären Behandlung in ein Klinikum gefahren werden. Gegen 15:50 Uhr beabsichtigte die 66-Jährige mit ihrem Mitsubishi aus einer Grundstücksausfahrt auf die Lemgoer Straße einzubiegen. Beim Überqueren des kombinierten Rad-/Gehweges übersah sie die Radfahrerin, die dort in Richtung der Ostwestfalenstraße unterwegs war. Die Radfahrerin stürzte und zog sich dabei die Verletzungen zu.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe