Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rheinpfalz mehr verpassen.

31.12.2018 – 12:05

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Unfall mit leichtverletzter Person

Ludwigshafen-Süd (ots)

Am Abend des 29.12.2018 befuhr eine 47-jährige Ludwigshafenerin mit ihrem VW Passat die Mundenheimer Straße in Richtung Wittelsbachstraße. Die Fahrzeugführerin wollte, um die Fahrt zurück in Richtung Berliner Platz fortzusetzen, wenden und übersah hierbei eine 21-jährige Frau aus Ludwigshafen mit ihrem PKW Mercedes-Benz E-Klasse, die die Mundenheimer Straße ebenfalls in Richtung Berliner Platz befuhr. Die beiden Fahrzeuge kollidierten miteinander, wodurch der Mercedes-Benz auf einen geparkten VW Fox geschleudert wurde. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 14.000,- EUR. Der VW Passat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 19-jährige Beifahrerin im Mercedes-Benz wurde durch den Unfall leicht verletzt. Sie erlitt leichte Prellungen, welche keiner ärztlichen Behandlung bedurften. Die Fahrerin des VW Passats erwartet nun eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz