Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

30.12.2018 – 13:12

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Ludwigshafen-Süd - Stinkbombe im Lebensmitteldiscounter

Ludwigshafen (ots)

Am Samstagnachmittag, gegen 14:00 Uhr, öffnete eine unbekannte Person in einem Supermarkt in der Knollstraße eine Ampulle, in welcher sich eine übelriechende Substanz befand. Das Geschäft wurde geräumt und ca. 50 Kunden und sechs Mitarbeiter mussten den Markt verlassen. Da eine Überprüfung ergab, dass es sich um einen ungefährlichen Stoff handelte, der die Lebensmittel nicht beeinträchtigte, wurde der Markt wieder geöffnet. Durch den Stoff und bei der Räumung wurde niemand verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz