Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

11.07.2019 – 11:03

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage. Dreiste Diebe.

Lippe (ots)

Mittwochmittag erkundigten sich zwei Männer in einem Fachgeschäft für Mobiltelefone in der "Lange Straße" nach hochwertigen Smartphones der Marke Apple. Anschließend verließen die beiden das Geschäft, um es nach einigen Minuten wieder zu betreten. Dieses Mal gingen sie zielgerichtet auf die ausgestellten Smartphones zu, griffen sich insgesamt fünf der Geräte und rissen die Sicherungen ab. Anschließend flüchteten sie in Richtung der Stauffenbergstraße. Die Diebe erbeuteten Ware im Gesamtwert von über 4.000 Euro. Beide Täter kommen augenscheinlich aus Südosteuropa. Einer ist etwa 16 Jahre alt und 1,65m groß. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Hose, eine weiße Jacke sowie ein schwarzes Basecab. Der zweite Mann ist 18 bis 20 Jahre alt und etwa 1,75 m groß. Er trug eine kurze Hose, ein dunkles T-Shirt, eine Bauchtasche sowie ein schwarzes Basecab mit der Aufschrift "Tommy Hilfiger". Hinweise auf die Männer nimmt das Kriminalkommissariat Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe