PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

15.10.2020 – 15:30

Polizei Bielefeld

POL-BI: Zwei Mal Unfall verursacht ohne Führerschein

BielefeldBielefeld (ots)

FR / Bielefeld / Jöllenbeck - Am Mittwoch, 14.10.2020, befuhr ein 19-jähriger Bielefelder die Jöllenbecker Straße, verlor beim Abbiegen auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte gegen einen Lärmschutzwall.

Gegen 09:00 Uhr wurde der Leitstelle ein stark beschädigter BMW auf einem begrünten Lärmschutzwall gemeldet. Vor Ort trafen die Polizisten auf die Melderin und den Unfallfahrer. Auf der Straße konnten die Polizisten keine Unfallspuren ausmachen, die das Abkommen von der Fahrbahn hätten erklären können. Es zeigte sich, dass der Unfallfahrer beim Abbiegevorgang auf der nassen Straße die Kontrolle über seinen PKW verloren hatte.

Eine Überprüfung der Personalien offenbarte, dass der junge Mann nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Bielefelder hatte das Aufbauseminar nicht bestanden. Bereits vor zwei Wochen verursachte er einen Auffahrunfall, auch hier ohne Führerschein. Der Unfallfahrer zeigte sich unbeeindruckt und uneinsichtig: "Ich war zu spät dran. Irgendwie muss ich zur Arbeit kommen". Das Fahrzeug wurde sichergestellt und eine Beschlagnahmung bei der zuständigen Staatsanwaltschaft angeregt.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld