Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

14.09.2020 – 12:21

Polizei Bielefeld

POL-BI: Pkw auf Parkplatz angefahren

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld - Oldentrup - Die Ermittler des Verkehrskommissariats 1 suchen einen Autofahrer, der bereits zwischen Freitag und Samstag, 05.09.2020, auf einem privaten Parkplatz in der Straße Spannbrink ein anderes Auto angefahren hat.

Ein 23-jähriger Bielefelder entdeckte am Samstag, 05.09.2020, gegen 12:00 Uhr, dass die rechte Fahrzeugseite seines VW Golf beschädigt war. Neben Lackkratzern war der rechte vordere Radkasten eingedrückt und das Glas des Außenspiegels gesplittert. Der 23-Jährige hatte seinen VW am Freitag, 04.09.2020, gegen 15:00 Uhr, ohne Beschädigungen an der Straße Spannbrink abgestellt. Den Sachschaden schätzten Polizeibeamte auf 4.000 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise unter:

Polizeipräsidium Bielefeld / Verkehrskommissariat 1 / 0521/545-0

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222


E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell